Menschen mit Zivilcourage

Publikation „Menschen mit Zivilcourage. Mut, Widerstand und verantwortliches Handeln in Geschichte und Gegenwart“
(2014)

Anlässlich des Holocaust-Erinnerungstages 2015 beauftrage das Bildungs- und Kulturdepartement des Kantons Luzern eine Arbeitsgruppe mit der Konzeption und Umsetzung einer Publikation zum Thema Zivilcourage. Die Broschüre spricht eine breite Öffentlichkeit an und ist speziell auch für den Gebrauch im Schulunterricht geeignet. Sie enthält 16 Porträts von Menschen, die sich durch besonders mutiges Handeln im Dienste der Menschenrechte auszeichnen. Ausgewählte Bild- und Schriftquellen vermitteln Einblicke in die Zeit der vorgestellten Persönlichkeiten. Für die Konzeption zeichneten sich Aram Mattioli, Paul Bernet, Peter Gautschi und Julia Müller verantwortlich. Für Projektkoordination und Redaktion war Julia Müller zuständig, die ausserdem einen Beitrag zu Bertha von Suttner verfasste.

Webseite Holocaust-Erinnerungstag 2015