Für mehr Gleichstellung!


Frauenstreik 2019_archivaria

archivaria am Frauenstreik 2019

Am heutigen Frauenstreiktag haben natürlich auch wir gestreikt. Für mehr Gleichstellung – in Wirtschaft, Politik, Gesellschaft, im Leben. Für Lohngleichheit, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, gegen Sexismus. 28 Jahre nach dem ersten Frauenstreik 1991 bleibt noch viel zu tun.

Schön, dass so viele da waren. Und ein grosses Dankeschön dem engagierten Komitee!

Ausnahmezustand und Alltag im Berg


  • Ausnahmezustand und Alltag im Berg

Eröffnung der neuen Dauerausstellung in der Festung Fürigen

Hinter den schroffen Felswänden des Bürgenbergs bei Stansstad versteckt sich die Festung Fürigen. Gebaut während des Zweiten Weltkriegs war sie Teil des Réduits, der damaligen Verteidigungsstrategie. Das Artilleriewerk mit seinen zwei Kanonen hätte dazu beitragen sollen, einen deutschen Vormarsch in die Alpenregion abzuwehren. Auch im Kalten Krieg blieb die Festung in Betrieb, ausgerichtet auf neue Bedrohungsszenarien. Letztmals zogen 2009 Männer – nun als Soldaten verkleidet – für eine Reality-Show des Schweizer Fernsehens in den Stollen.

Bereits seit 1991 gehört die ehemals geheime Festung zum Nidwaldner Museum und ist für die Bevölkerung zugänglich. Ende März eröffnet nun eine neue Dauerausstellung mit dem Titel „Ausnahmezustand und Alltag im Berg“.

continue reading

Abend des offenen Archivs in Sachseln


  • Abend des offenen Archivs in Sachseln
  • Abend des offenen Archivs in Sachseln
  • Abend des offenen Archivs in Sachseln
  • Abend des offenen Archivs in Sachseln
  • Abend des offenen Archivs in Sachseln

Ein Beispiel gelungener Archivvermittlung

Zur Einweihung des Archivs von Kirchgemeinde, Pfarrei und Wallfahrt Sachseln organisierte die Kirchenverwaltung einen „Abend des offenen Archivs“. Die Besucherinnen und Besucher erhielten einen Einblick ins neue Archiv, durften in alten Pfarrbüchern schmökern, die ältesten Dokumente bestaunen und Anekdoten aus der Geschichte der Pfarrei in Originalakten nachlesen. Wir bereiteten dazu eine kleine Ausstellung mit historisch relevanten, aber auch kuriosen Fundstücken aus dem Archivbestand vor. Am besagten Abend gaben wir im Magazin Auskunft über die Archivarbeiten und die Besonderheiten des Bestands.

continue reading